Seminare

 

finden erst wieder 2018 statt.

Hypnose in der Praxis - Practicioner

 

Themen:

  • Selbst- und Fremdhypnose erlernen und anwenden
  • Klassische Hypnosetechniken, direkte und indirekte Hypnose
  • Einleitungen und Induktionen
  • Fixationshypnose
  • Hypnotische Phänomene, wie Katalepsie, Amnesie
  • Hypnosetest mit Armleviatation
  • Formulierungen von Suggestionen
  • Techniken zur Hypnoseauflösung
  • Gefahren der Hypnose
  • Partnerübungen

Teilnehmer sind Personen, die sich für Hypnose interessieren. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Ziel: Hypnose kennenlernen und anwenden bei sich selbst und anderen

Workshop Kinderhypnose - Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen

 

Inhalt des Workshops:

  • Gedankenwelt und Sprache des Kindes
  • altersgerechte Fragetechniken und Kommunikationsmöglichkeiten
  • Ressourcenfindung, kreative Lösungsprozesse
  • Durchführung von Hypnose bei Kindern und Jugendlichen - Induktionen, Suggestionen und Regression
  • Systemische Arbeit/ Aufstellungsarbeit in Form von Tieren, Symbolen, Hilfsmitteln
  • Glaubenssatzänderungen, Zaubersprüche und Formeln finden
  • Imagination und Verankerung von Zielbildern
  • Arbeit mit dem inneren Team / dem inneren Kind
  • Kreieren von inneren Helfern
  • Arbeit mit verschiedenen Utensilien (Puppen, Steinen, etc.),
  • Trancegeschichten für Kinder kreieren und erarbeiten
  • Entwicklungsphasen und Ängste
  • Elterngespräche und indirekte Arbeit mit den Bezugspersonen
  • Gruppenübungen, Fallbeispiele

 

Ziel des Seminares:

Durch die erworbenen Kenntnisse über die verschiedenen Techniken in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen  kann nicht nur lösungsorientiert gearbeitet werden, sondern auch den Kindern Werkzeuge mitgegeben werden, die sie im Alltag anwenden können.